Großbrand in Langenpeuerbach

BrandLP20170331Zum Brand eines landwirtschaftlichen Objekts wurden wir und 10 weitere Feuerwehren am 31. März 2017 um 08.12 Uhr gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der landwirtschaftliche Teil des Anwesens bereits in Vollbrand. Neben den Löscharbeiten stand für die rund 125 eingesetzten Feuerwehrmänner die Rettung des Viehbestandes sowie die Verhinderung des Übergreifens auf das angebaute Wohnhaus im Vordergrund. Wir beteiligten uns mit 16 Mann an den Rettungs- und Löscharbeiten.

Joomla dark templates by template joomla