Erster Platz für Feuerwehr-Diplomarbeit

Waschanlage PBR"Entwicklung einer Feuerwehrschlauchwaschanlage mit einem teilweise automatisierten Hebesystem" - so der Titel der Diplomarbeit von Christoph Eichlberger, Alexander Mühlböck und Rudolf Ortner, welche an der HTL für Maschinenbau in Ried angefertigt wurde. Am 24. Mai 2017 wurde das Projekt vor Vertretern von Schule, Wirtschaft und den Eltern präsentiert. Die Mühen haben sich für das Entwicklungsteam gelohnt, erreichten sie in der Bewertung doch den ersten Platz von insgesamt 24 Projekten. OBI Mario Hellmair und OLM Klaus Eichlberger, welche das Projekt von Seiten unserer Feuerwehr begleiteten, legten besonderen Wert auf einfache Bedienung um durch die maschinelle Unterstützung den Alltag für die Einsatzkräfte zu vereinfachen. Das Team, dem wir auch auf diesem Wege recht herzlich zu dieser großartigen Leistung gratulieren, hat uns eine baldige reale Umsetzung in Aussicht gestellt.

Joomla dark templates by template joomla