Einsatzreiche Sturmnacht

SturmIn der Nacht vom 18. auf den 19. August fegte gegen 23:00 Uhr ein heftiger Sturm über unser Bundesland und somit auch unsere Region. Während sich ein Teil unserer Mannschaft gerade auf dem Heimweg von MTF-Segnung der FF Steegen befand versperrte sich ihr bereits auf der Keßla-Landesstraße der Weg durch umgestürzte Bäume. Meist über Umwege gelangte die Mannschaft dann zum Feuerwehrhaus. Der großflächige Stromausfall betraf auch unser Feuerwehrhaus, was die Einsatztätigkeit zusätzlich erschwerte. Auch Telefon- und Stromversorgungsleitungen waren durch die umstürzenden Bäume gekappt worden.

Nach mehreren Stunden konnten die Straßen wieder für den Verkehr freigegeben werden. Wir waren mit 20 Mann und LF-A (auch mit Seilwinde) und MTF sowie mehreren Motorsägen und Forstwerkzeug im Einsatz.

Jugendlager 2017 in St. Georgen

JL2017Von 20. bis 23. Juli verbrachte unsere Jugendgruppe vier spannende Tage am diesjährigen 6-Bezirke-Jugendlager in St. Georgen im Attergau. Nach einer anstrengenden Bewerbssaison war das Jugendlager wieder eine willkommene Abwechslung. Allein schon das gemeinsame Leben in der Zeltstadt ist immer wieder ein aufregendes Erlebnis. Das Bezirks-Feuerwehrkommando Vöcklabruck hat sich so einiges für dieses Lager einfallen lassen. Das große Lagertor wurde von einem Holzkünstler in Form einer großen Da-Vinci-Brücke gestaltet. 

 

Neben der Lagerolympiade welche viele lustige und interessante Spiele beinhaltete wurden zahlreiche weitere Attraktionen geboten. So landete beispielsweise ein Polizeihubschrauber welcher dann auch von innen besichtigt werden konnte. Auch eine Trailshow und das schon traditionelle Feuerwerk begeisterte die Jugendlichen. Beim Traktorziehen hat sich unsere Gruppe ganz wacker geschlagen.

Auch das zeitweilig schlechte Wetter (die Eröffnungsveranstaltung musste wegen eines heftigen Sturms in die Versorgungshalle verlegt werden) konnte den Spaß nicht trüben. Etwas müde aber sehr zufrieden kehrte die Jugendgruppe schließlich am Sonntag, 23. Juli in unser Feuerwehrhaus zurück. Die Jugendlichen freuen sich bereits auf das Jugendlager 2018 in Taufkirchen/Pram (SD).

Erfolgreicher Landesbewerb 2017

LB2017Einen starken Auftritt mit einem tollen Ergebnis machten unsere Gruppen beim Oö. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb 2017 der von 7.-8. Juli in Mauerkirchen stattfand. Den Anfang machte die Jugendgruppe am Freitag Nachmittag mit einem ausgezeichneten fehlerfreien Bronze-Hindernislauf von 49,35 sec und einem ebenso fehlerfreien Staffellauf. Es war dies das einzige Mal in der heurigen Bewerbssaison, dass unsere Jugend den magischen Wert von unter 50 sec. unterschritt.

Am Abend dann ging unsere Aktivgruppe 1 an den Start und stellte insbesondere in der Klasse Silber mit einer Zeit von 36,07 sec. ihr Können unter Beweis. Am Samstag schließlich hieß es für die Aktivgruppe 2 um das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber laufen. Sie schaffte das Abzeichen souverän.

Weiterlesen...

Erster Platz für Feuerwehr-Diplomarbeit

Waschanlage PBR"Entwicklung einer Feuerwehrschlauchwaschanlage mit einem teilweise automatisierten Hebesystem" - so der Titel der Diplomarbeit von Christoph Eichlberger, Alexander Mühlböck und Rudolf Ortner, welche an der HTL für Maschinenbau in Ried angefertigt wurde. Am 24. Mai 2017 wurde das Projekt vor Vertretern von Schule, Wirtschaft und den Eltern präsentiert. Die Mühen haben sich für das Entwicklungsteam gelohnt, erreichten sie in der Bewertung doch den ersten Platz von insgesamt 24 Projekten. OBI Mario Hellmair und OLM Klaus Eichlberger, welche das Projekt von Seiten unserer Feuerwehr begleiteten, legten besonderen Wert auf einfache Bedienung um durch die maschinelle Unterstützung den Alltag für die Einsatzkräfte zu vereinfachen. Das Team, dem wir auch auf diesem Wege recht herzlich zu dieser großartigen Leistung gratulieren, hat uns eine baldige reale Umsetzung in Aussicht gestellt.

Joomla dark templates by template joomla