Neuerlicher Rekord an Arbeitsstunden

vvs2012Bei der diesjährigen Vollversammlung am 20. Jänner 2012 konnte Rückblick auf ein sehr arbeitsreiches Jahr gehalten werden. 7541 Stunden waren unsere Kameraden im Jahr 2011unentgeltlich für das Wohl der Bevölkerung tätig. Diese Rekordzahl ist zum Einen auf die sehr aktive und erfolgreiche Bewerbs- und Jugendarbeit zurückzuführen, zum Anderen auf die sehr engagierte Arbeit im Zuge der Planung und Baus der neuen Atemschutzgerätehalterungen im LF-A. Für diese budgetschonende und sehr professionelle Lösung unter der Leitung unseres Atemschutzbeauftragten LM Klaus Eichlberger wurden ca. 300 Arbeitsstunden aufgewendet. Auch die Anzahl der Einsatzstunden hat sich gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht. Neben einem Brandeinsatz wurden 11 Technische Einsätze abgewickelt. HBI Dunzinger und die anwesenden Ehrengäste BR Helmut Neuweg, OBR Josef Schwarzmannseder und Bgm. Wolfgang Oberlehner bedankten sich bei den anwesenden Kameraden für dieses enorme Engagement. Auch der Vertreter der Exekutive, Bezirksinspektor Reinhard Schadler, und der Kolonnenkommandant des Roten Kreuzes, Josef Grömer, brachten ihre Anerkennung für die ehrenamtliche Tätigkeit zum Ausdruck und informierten über Aktuelles aus ihren Blaulichtorganisationen.

Weiterlesen...

Verleihung Feuerwehr-Verdienstkreuz

verdienstkreuz2012Im Rahmen der diesjährigen Abschnitts-Informationstagung am 19. Jänner im Gasthof Peham-Urtlhof in Peuerbach wurde unserem Kommandanten HBI Robert Dunzinger das Feuerwehr-Verdienstkreuz III. Stufe des Landes Oberösterreich für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen verliehen. Die Verleihung nahm Landesfeuerwehrinspektor Ing. Alois Affenzeller vor. Herzliche Gratulation!

FID 2012 – das Faschingshighlight unserer Region

fid2012Nahezu 100 Masken in Gruppen und zahlreiche Einzelmaskierungen machten „Fire, Ice & Dosenbier" 2012 wieder für alle zu einem tollen Faschingserlebnis. „Herzbluat" = Hubert & Erika sorgten mit Musik von den 50ern bis zu den neuesten Hits wie „Brenna tuats guat" für hervorragende Stimmung im Saal und auf der Tanzfläche. In der Bar heitzte unser DJ ordentlich ein, sodass Jung und Alt begeistert war! Bei der Maskenprämierung gingen „Scrubs" mit 12 Teilnehmern als Sieger hervor. Ihnen folgten drei zweite Plätze mit je 10 Teilnehmern: „Seepferdchen mit Gehänge", „Euro-Rettungsschirm" und „Gartenzaun". Den 3. Platz belegten „Schneewitchen und die 7 Zwerge".
Wir bedanken uns für die kreativen Beiträge, wünschen noch einen fröhlichen Fasching und freuen uns bereits jetzt auf FID 2013!
Die ersten Fotos (nur ein erster Vorgeschmack)

PeBS - Auszeichnung für besondere ehrenamtlliche Verdienste

pebs 2012Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Gemeinden Peuerbach, Bruck-Waasen und Steegen wurden heuer erstmals Auszeichnungen für ehrenamtliches Engagement verliehen. Die sogenannten "PeBS" wurden von den drei Bürgermeistern an Personen verliehen, welche in ihren Vereinen u. Organisationen bereits seit langer Zeit ehrenamtlich tätig sind. Insbesondere auch solche, welche viele wertvolle Dienste im Hintergrund verrichten, die man oft erst merken würde, wenn sie nicht (mehr) verrichtet würden. In der Feuerwehr Untertressleinsbach wurden die Kameraden Augustin Ortbauer und Christian Ortbauer mit einem PeBS ausgezeichnet. Die beiden haben sich die Auszeichnung wirklich redlich verdient, wie die nachstehende kurze Laudatio
beweist:

Weiterlesen...