Radfahrtag – Abermals größte Gruppe und Hauptpreis

radfahrtag2012Unsere Jugendgruppe hat auch heuer wieder zur Unterstützung beim Radfahrtag aufgerufen und zahlreiche Radler sind gefolgt. So gelang es beim Peuerbacher Radfahrtag am 09.09.2012 wieder die mit Abstand größte Gruppe zu stellen. Neben den Jungfeuerwehrmitgliedern und Betreuern haben zahlreiche Kameraden und Angehörige der JFM zu diesem Erfolg beigetragen. Schließlich kamen wir auf die stattliche Zahl von 52 Radlern, welche mit 51 Fahrrädern die 25 km Strecke bezwangen. Warum nur 51 Räder? – Die JFM Alexander Baumgartner und Peter Grininger schwangen sich auch heuer auf das Tandem und waren damit wieder die Attraktion des Tages. Bei der abschließenden Verlosung hat unser Kommandant Robert Dunzinger das große Los gezogen. Er gewann den Hauptpreis: ein funkelnagelneues Fahrrad. Herzliche Gratulation!

Bundesbewerb ausgezeichnet geschlagen! – Untertressleinsbacher Rekord!

linz2012Mit einer fehlerfreien Löschangriffszeit von 35,64 sec und einem Staffellauf von 51,95 sec. meisterte die Bewerbsgruppe den Bundesbewerb am 08. Sept. 2012 ganz ausgezeichnet. Diese Zeiten bedeuten für unsere Gruppe bislang Bestzeiten und sind somit „Untertressleinsbacher Rekord". Das intensive Training seit dem Landesbewerb hat sich bezahlt gemacht. Nur mit dieser guten Vorbereitung in einer kameradschaftlichen Gruppe, höchster Konzentration und körperlicher Fitness ist eine derartig gute Leistung zu erbringen. Hervorragende Bewerbsbedingungen am Rasen (Löschangriff) und auf der Tartanbahn (Staffellauf) sowie die einzigartige Stimmung im Linzer Stadion und nicht zu letzt die mit der LILO angereiste 30-köpfige Fangemeinde trugen das Übrige zum einmaligen Gelingen bei.

Weiterlesen...

Auf zum Bund!

Linz2012Nur noch wenige Tage trennen uns vom Bundesbewerb. Unsere Bewerbsgruppe trainiert bereits seit Wochen mehrmals wöchentlich für dieses einzigartige Ereignis. Am Freitag, 07. September geht's schließlich auf nach Linz. Am Samstag, 08. September um 12:33 Uhr ist unsere Gruppe in der Klasse Bronze am Start. Eine entsprechende Fangemeinde wird sie unterstützen. Zu Hause Daumen drücken gilt ebenso wie vor Ort anfeuern.

Ballonfahrt der Gewinner

ballonHoch hinaus ging es am 27. Juli für die Gewinner unseres Maifest-Gewinnspieles. Anna Ringer und Margit Lauber nutzten den schönen Sommerabend und starteten in Ranna ihre Reise im Heißlufballon. Wohin die Reise ging, wusste zu diesem Zeitpunkt noch keiner. Nachdem aber auch Kommandant Robert Dunzinger unter den Ballonfahrern ist, können wir sicher bald Impressionen von oben sehen. Dann wissen wir auch schon, wohin der Wind die Reisenden getragen hat.
Joomla dark templates by template joomla