Über uns

Die FF Untertressleinsbach wurde im Jahr 1894 gegründet, und zählt derzeit 126 Mitglieder (19 Jungfeuerwehrmitglieder, 93 Aktive und 14 Reservisten). Sie ist eine von zwei Feuerwehren im Pflichtbereich der Stadtgemeinde Peuerbach. Zur Einsatzzone zählen die Ortschaften Untertreßleinsbach, Teucht, Steingrüneredt, Spielmannsberg, Pühret, Leithen, Köppensteegen und Greinsfurth. Neben der Bewältigung von Brandeinsätzen ist jedes Jahr auch eine ansehnliche Zahl an technischen Einsätzen zu verzeichnen. Schließlich befinden sich Teilstücke von fünf Landesstraßen in diesem Bereich.

Joomla dark templates by template joomla